FACHZENTRUM FÜR HALS-NASEN-OHRENHEILKUNDE
Leistungsspektrum

Schlafvideountersuchung

Die Schlafvideountersuchung (Somnoendoskopie) ist eine ambulante, risikoarme Untersuchung in medikamentös gesteuertem Schlaf. Von der Nasenöffnung aus wird mit einem 2,8mm dünnen, flexiblen Endoskop der Nasenraum, Nasenrachen, Mundrachen mit Weichgaumen und Gaumenmandeln,Zungengrund und der Kehlkopfeingang mit Kehldeckel und Stimmlippen bis zum Luftröhreneingang untersucht. Der natürliche Schlaf wird nachgeahmt, verschiedene Schlaftiefen mit dem Medikament gesteuert und die Engstellen, die den Atemweg blockieren und zu Schnarchgeräuschen führen, werden hör- und sichtbar. Die Aufzeichnung wird mit dem Patienten besprochen.

Die Schlafvideountersuchung hilft bei der Unterscheidung zwischen harmlosem Schnarchen und obstruktiver Schlafapnoe und erlaubt eine Aussage über Therapiemöglichkeiten, auch für Patienten, die mit einer Schlafmaske nicht zurechtkommen.